Alexander Drößler

Media Entrepreneur

Die ersten Tage

Hinterlasse einen Kommentar

Die ersten Tage sind rum! In der letzten Zeit habe ich weiter die Stadt und den Campus erkundet. Vom Hotel aus waren das gut 45 Minuten zu Fuß bis dahin. Ohne eigenes Fortbewegungsmittel kommt man hier nicht weit. Deswegen werde ich mir in den nächsten Tagen gleich ein Fahrrad kaufen. Die Tage sind momentan recht heiß und schwül, manchmal gibts ein bisschen Regen dazu. Den Bezug zu Deutschland sieht man in Missouri überall: Sei es am Café Berlin, dem Heidelberg Restaurant oder dem Brownshweiger-Sandwich. Dazu gibts Heimatprodukte auch in jedem Supermarkt: “Wörthörrrs Oridschinäl” zum Beispiel! Was auch überall sichtbar ist, ist der Bezug zur Uni. Die Leute hier sind sehr stolz auf ihre “Mizzou”, deshalb ist hier vieles schwarz-gelb gehalten und hat irgendwas mit “Tiger” im Namen. Ich musste mir auch gleich eins dieser netten T-Shirts kaufen, da kommt hier niemand drum herum.Wenns eine richtig tolle Sache hier gibt, dann sind das die Sonnenauf- und -untergänge!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s