Alexander Drößler

Media Entrepreneur

Radtour auf dem MKT Trail

Hinterlasse einen Kommentar

Nach 22 Meilen auf meinem schönen Walmart-Rad, also gut 35 Kilometern, bin ich einfach nur noch kaputt. Mir tut ganz schön der Hintern weh, die Beine sowieso. Hab den heutigen Tag dazu genutzt, eine Radtour zum Missouri-River zu machen. Die Strecke (der MKT-Trail und der Katy-Trail) führt an einem Bach entlang und ist eine ehemalige Eisenbahnstrecke, so dass es überwiegend geradeaus durch die Natur ging. Bei 33°C, rauhem Belag und meinem schweren Rad war das nicht unbedingt ein angenehmer Samstagsausflug, tat aber ungemein gut. Missouri kann nämlich echt schön sein und ist wirklich fahrradfreundlich! Der MKT-Trail führt nach etwa 8 Meilen zum Katytrail, der über 250 Meilen lang ist. Zwischendurch kam ich an einigen Seen vorbei. Es ist also durchaus möglich, den kompletten Bundestaat mit dem Rad zu durchqueren. Auf der Strecke habe ich zum ersten Mal gespürt, was die Weite dieses Landes bedeutet. Ringsherum nur Wald und Felder, kaum ein Haus in Sichtweite. Der Fluss Missouri ist breiter als Rhein und Elbe und hat eine echt schnelle Strömung, schwimmen würde ich darin nicht. Nachdem ich mich etwas erholt habe, lasse ich den Tag nun mit etwas Unilektüre ausklingen… Lieben Gruß nach Deutschland!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s